Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Im Oktober 2018 wurden gleich zwei neue Memoriam-Gärten in Hessen eröffnet. Zu einen ein weiterer in Hanau, auf dem Friedhof Steinheim-Süd und der andere in Hungen.

Hanau Steinheim MeGa Eröffnung 161018 14 Eröffnung Me Ga Hungen 171018 23

Im Oktober 2018 wurden gleich zwei neue Memoriam-Gärten in Hessen eröffnet. Zu einen ein weiterer in Hanau, auf dem Friedhof Steinheim-Süd. Hier hat die Gärtnerei Kaeppel gemeinsam mit dem Steinmetz Hauenstein und der Stadt einen kleinen Memoriam-Garten mit kleinen Besonderheiten geschaffen. Es ist ein Wasserbecken integriert, das Vögel und Insekten als Quelle dienen soll, ein Insektenhotel wurde aufgestellt, denn die Bepflanzung aus Stauden und Gräsern wurde unter dem Aspekt Insektenfreundlichkeit und Blüten über die komplette Saison zusammengestellt. Der Kleine Memoriam-Garten bietet fünf verschiedene Bestattungsmöglichkeiten und kann bei Bedarf direkt erweitert werden.

Auch in Hungen wurde ein neuer Memoriam-Garten eingeweiht. Dieser umfasst eine große Fläche direkt am Eingang des Friedhofs, ist also Ideal gelegen. Auch hier werden Urnen- und Erdbestattungen angeboten. Besonderheiten sind hier der eingefasste Platz und der kleine Teich mit Sprudelstelle. Die Anlage wurde von Blumen Fischer gemeinsam mit Steinmetz Alexander Horst und der Stadt umgesetzt. Auch hier wurde die Pflanzenauswahl angepasst, so dass auch Pflanzen verwendet wurden, die den zunehmend trockeneren Sommern standhalten sollten.

Einige Impressionen der Eröffnungen:

Steinheim-Süd: Hanau Steinheim MeGa Eröffnung 161018 4Hanau Steinheim MeGa Eröffnung 161018 7Hanau Steinheim MeGa Eröffnung 161018 29

Hungen: Eröffnung Me Ga Hungen 171018 17Eröffnung Me Ga Hungen 171018 32Eröffnung Me Ga Hungen 171018 19