Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Biene auf Allium Eg 10052019Button orangeAm 20. Mai 2019 ist Weltbienentag.

Auch Friedhöfe sind besondere Naturorte und somit ideal geeignet um Bienen und andere Insekten zu fördern.

Deshalb sind auch wir, die Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hessen-Thüringen jetzt teil des Projektes Bienengartenpate (https://www.bienengartenpate.de).
Hierüber werden, insbesondere auf Friedhöfen, freie Flächen mit insektenfreundlichen Pflanzen eingesät oder bepflanzt und für mindestens 5 Jahre diesem Zweck fest zugeschrieben.

Freiflächen gibt es genug, auch in ihrer Stadt. Sprechen sie ihre Friedhofverwaltung an und verwerisen sie auf die Idee Bienengartenpate zu werden.

In Hessen gibt es darüber hinaus seitens des Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz noch eine weitere Initiative, die auch Bienen und andere Insekten fördern möchte - Bienenfreundliches Hessen.
Hier sind einige unsrerer gärtnerbetreuten Grabanlagen und Memoriam-Gärten gelistet, die schon seit dem ersten Tag des bestehens auf ganz besondere Insektenfreundlichkeit Wert gelegt haben. Die engagierten Friedhofsgärtner die diese Anlagen fachkundig und langfristig pflegen, achten auch darauf das die Bepflanzungen dahingehend optimiert werden.