Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Pixibuch2020 vornMit Kindern das Thema Friedhof und Tod zu besprechen ist nicht einfach.
Schön, wenn es dafür kleine Hilfsmittel, wie ein Pixi-Buch gibt, die eine Brücke zum Thema bauen und auf spielerische Weise erklären, dass diese Themen zum Leben gehören.
Das Pixibuch "Hanna, Emil und der Friedhof" wurde genau dafür in Zusammenarbeit zwischend der KASA Hessen (Sterbebegleitung und Angehörigenbetreuung) und dem Carlsen-Verlag entwickelt.
Sie können gern über die Treuhandstelle ein Exemplar bestellen und so für den "Fall der Fälle" vorbereitet zur sein, oder wenn Ihr Kind/Enkelkind Fragen zum Thema hat.

Auch auf den Bundes- und Landesgartenschauen, sowie beim Tag des Friedhofs wird das Thema immer wieder spielerisch aufgegriffen und die Kinder über einen selbst gestalteten Insektenfriedhof vermittelt. Auch der VFFK e.V. (Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskutur) beschäftigt sich immer wieder mit dem Thema und ist mit Kindergruppen unterwegs.

Haben Sie keine Angst das Thema Tod mit Kindern zu besprechen, die meisten sind aufgeschlossen und haben interessante Fragen.